Der Blog des Goldseelchen-Verlags
für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags



Die Eckdose

Willkommen auf Goldseelchens Blog. Einer Seite mit Fragen nach dem Gestern und dem Morgen, nach dem Jetzt und danach, was uns wesentlich macht.

Schau Dich um in Goldseelchens Regalen

Folge Goldseelchen auf Instagram

Auch ohne weite Reisen lässt sich Urlaub machen

Sommer, Sonne, Urlaubszeit

Ohne weit zu verreisen haben wir Urlaub gemacht. Seltsamerweise ließen das viele, denen wir davon erzählten, nicht gelten: „Urlaub zu Hause ist kein richtiger Urlaub.“ Was ist denn ein richtiger Urlaub? Die Menschen nach ihrer Motivation zu reisen gefragt, scheint Urlaub zu sein: genügend Abstand von der Arbeit haben, Kräfte sammeln, sich ausruhen,...  [Weiterlesen]

Uli am 21.07.2019 in Lebenskunde

Christen können die Welt nicht retten. Aber sie wissen Gott an ihrer Seite

Verantwortung angesichts der Schöpfung

Die Welt geht kaputt. Wir alle tragen mit dazu bei und machen uns daran schuldig. Wer das leugnet ist ein egoistischer, kaltherziger Mensch, dem die Vernunft abhandengekommen ist.

Dass ich als einzelner Mensch die Schöpfung nicht retten kann, ist logisch. Aber nur, weil mir alleine etwas nicht möglich ist, heißt das nicht, dass ich...  [Weiterlesen]

Uli am 16.06.2019 in Lebenskunde

Goldseelchen geht an Pfingsten auf Instagram

Im Anfang war das Wort

Goldseelchen ist seit Pfingsten auf Instagram. Von dort schickt es Botschaften in die Welt rund um #schreiben, #hoffen und #leben: https://www.instagram.com/goldseelchen

Abonniert, kommentiert und verpasst damit keine unserer Kurzbotschaften!

Warum gerade an Pfingsten?  [Weiterlesen]

Uli am 09.06.2019 in st.eckdose

Der „Traditionsabbruch“ findet sich nicht nur in der Religion

Nur die halbe Wahrheit

Zunächst trug er in der Debatte noch einen anderen Namen, der „Traditionsabbruch“. Zunächst sprach man, zumindest in Fachkreisen, von der „Säkularisierungsthese“. Beides meint nur fast dasselbe.
Die Säkularisierungsthese besagt, dass rational aufgeklärte – nämlich säkularisierte – Menschen eine als eher primitiv verstandene...  [Weiterlesen]

sophie am 12.05.2019 in Gesellschaft

Impuls zum Ostersonntag

Schlüsselerlebnis

Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle.
Offenbarung 1,18b

Anfangs hatten sie es ja noch für eines seiner Wunder gehalten. Er vollbrachte viele Wunder, während er da durchs Land zog. Indem er Menschen von langen Krankheiten heilte oder...  [Weiterlesen]

Uli am 20.04.2019 in st.eckdose

Ein medienethischer Einwurf zur aktuellen Staffel von GNTM

Vom Unterschied zwischen Karikatur und Person

Germany’s Next Topmodel auf Pro Sieben, Folge 10. Am Ende ist Teilnehmerin Theresia in Tränen aufgelöst. Sie schleppt sich mit der vorgebrachten Begründung, als Model nicht zu taugen, weil sie nicht tanzen könne, hinter die Bühne. Auch hinter der Bühne läuft die Kamera weiter. Noch nach Sendeschluss hält das Event an. Zuschauende solidarisieren sich mit oder gegen Theresia. Stimmen werden laut, Kandidatin Lena hätte den Rauswurf viel eher verdient. Zeitgleich gewinnt der Instagram-Account von Modelanwärterin Simone über Nacht 30.000 Follower. Simone wurde am Abend als Mobbing-Opfer vorgestellt. Das bringt Quote und Fans.  [Artikel lesen]

sophie am 17.04.2019 in Medien