Zur Startseite Eck.Dose

Der Blog des Goldseelchen-Verlags
für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags



Freundschaften beweisen sich nicht erst bei der Beerdigung

Mehr Freunde, als du kennst


Für eine größere Ansicht anklicken.
Fotograf: Uli
 (© Eckdose)

Seite 2 von 2

Man kann sich verlassen

Der Spruch mit den Freunden weist darauf hin, dass man sich nicht unbedingt auf diejenigen verlassen kann, auf die man sich verlassen würde. Aber man darf sich darauf verlassen, dass man sich auf jemanden verlassen kann.

Die Rechnung der Freundschaft ist keine Rechnung zwischen zwei Personen: Ich helfe dir, du hilfst mir. Das Netz, das mich umspannt, ist größer, als ich begreifen kann. Wildfremde können mir zum Freund werden, ohne, dass ich mich bedanken würde, vielleicht ohne, dass ich die gute Tat bemerkt hätte.

Darum sollten wir nicht traurig oder wütend sein, wenn sich wieder einmal ein Mensch als unzuverlässig oder eine Freundschaft als einseitig erwiesen hat.

Vielleicht wartet zum selben Zeitpunkt ein anderer Freund vor der Türe, den man nicht erkannt hat. Ehe man ihn abweist, könnte man ihn zum Tee einladen und ein paar selbst gebackene Kekse hinstellen.

Artikel-Seite:
12

Uli in st.eckdose am 16.01.2013 um 09.29 Uhr

 Drucken | 

Auch ansehen:

Kommentar verfassen

 

Damit wir auch wissen, dass Du ein Mensch bist, musst Du unten in das Feld „Sicherheits-Code“ bitte noch die Buchstaben oder Zahlen aus dem Bild links abtippen.

Die Felder mit * sind verpflichtend.

Datenschutz-Hinweis: Alle Daten, die in dieses Formular eingetragen werden, können auf dieser Seite als Einträge angezeigt werden. Zusätzlich werden IP-Adresse und Zeitpunkt der Übermittlung in einer Datenbank gespeichert, um im Falle strafrechtlich relevanter Eintragungen die Herkunft nachweisen zu können.