Der Blog des Goldseelchen-Verlags
für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags



Lebensmittel

"Womit kann ich dienen?"

     "Ich hätte gerne etwas erkauft."

"Und was genau?"

     "Lebensmittel."

"Geht’s vielleicht noch etwas genauer?"

     "Da hatte ich eigentlich eher auf Ihre Expertise gehofft."

"Wie meinen?"

     "Naja, Sie kennen sich doch aus. Mit dem Leben. Und mit dem Sterben."

"Achso."

Pause

     "Ja."

Pause

"Ja, damit kann ich dienen. Aber kaufen können Sie es nicht."

Foto: Andreas Praefcke; CC BY 3.0

Kaufladen, um 1830 Schlossmuseum Aulendorf

"Womit kann ich dienen?"

     "Ich hätte gerne etwas erkauft."

"Und was genau?"

     "Lebensmittel."

"Geht’s vielleicht noch etwas genauer?"

     "Da hatte ich eigentlich eher auf Ihre Expertise gehofft."

"Wie meinen?"

     "Naja, Sie kennen sich doch aus. Mit dem Leben. Und mit dem Sterben."

"Achso."

Pause

     "Ja."

Pause

"Ja, damit kann ich dienen. Aber kaufen können Sie es nicht."

Foto: Andreas Praefcke; CC BY 3.0

Kaufladen, um 1830 Schlossmuseum Aulendorf

sophie in st.eckdose am 19.12.2017 um 19.50 Uhr

 Drucken | 

Auch ansehen: