Der Blog des Goldseelchen-Verlags
für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags

Das Wort der Woche



HRE

Aktuelles Wort der Woche vom 13.09.10 - 19.09.10
HRE ist
Erneut als Krisenfall in den Schlagzeilen, ist doch beim HRE seit 1806 schon Hopfen und Malz, äh, Hessen und Pfalz, verloren.

 

Vorschlag einsenden | Und was soll das?

Archiv

17.05.10 - 23.05.10PhantasmagoriePhantasie und Magie ... zumindest bei Rudolf Bultmann so gebraucht.
10.05.10 - 16.05.10Pick-Per-WickDer abendliche Ruf des Wachtelhahns
15.03.10 - 21.03.10Schlimpfwortdie verletzendste Form eines Kraft-Ausdrucks, weil ja besonders schlimm.
08.03.10 - 14.03.10Vertuschungsgefahrbesonders bei Karnevalsreden ein drohendes Klang-Element. tätäää tätäää tätäää
01.03.10 - 07.03.10Kopftuchsteuerdie »finanzpolitisch noch nicht ganz ausgegorene« Idee des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders zur Diskriminierung der Muslime. Gibt ja schließlich auch Hundesteuer.
22.02.10 - 28.02.10Geradlinigkeitwenn man als Prominenter einen groben Fehler begeht, anschließend alles hinschmeißt und von jedem hernach als Vorbild gefeiert wird.
15.02.10 - 21.02.10Neostalinismusdas Hinarbeiten in Russland auf eine Rehabilisierung des großen Sowjet-Diktators. Weil das im Ausland schlecht ankommt, hat Medwedjew beschlossen, dass Stalin weiterhin böse ist.
18.05.09 - 24.05.09"aphul" und "ephili"die althochdeutsche Wortherkunft der urdeutschen Frucht, dem Apfel. Ausgesprochen werden die beiden "apful" und "epfili".
11.05.09 - 17.05.09Die Dipleurulalarveeine rein hypothetisch existierende Larvenart, die die Wissenschaft "erfunden" hat, um sich andere lustige Sachen leichter zu erklären. Macht sie ja auch öfter, wie man am "Indogermanischen" oder der "Dunklen Materie" sieht.
04.05.09 - 10.05.09Kognitiv weniger begabtdie wissenschaftlich-didaktische Umschreibung für dumme Schüler.
27.04.09 - 03.05.09Entsorgungsparkdie niedliche Umschreibung einer Deponie, in folgendem Beispiel speziell einer Atommüllendlagerstätte: "Stellen Sie sich vor: heute gehe ich mit meiner Familie im Entsorgungspark lustwandern. Hört sich doch toll an, oder?" (Ein amüsanter Einwurf eines Didaktikdozenten)
20.04.09 - 26.04.09Urfaustdiese Woche eine gewagte Neuinszenierung der frühen Version von Goethes Klassiker "Faust". Für Beispiel hier klicken!
30.03.09 - 05.04.09Frühlingdas Wort dieser Woche... weil wir einfach soo lange auf ihn gewartet haben und er jetzt endlich da ist /da sein wird, findet Maddin85 ;)
09.03.09 - 15.03.09Waldspaziergangssimulatorein Computerprogramm, welches einem einen neuen Grund gibt nicht hinaus in die gefährliche Natur zu gehen, sondern am heimischen PC Gottes Schöpfung zu betrachten
02.03.09 - 08.03.09Dativ-Genitiveine regional grammatikalische Eigenheit hauptsächlich Frankens (häufig auch Bayern allgemein). Der fränkische Dativ-Genitiv wird erfragt durch "Wem sei Haus?" und beantwortet mit "Dem Schorsch sei Haus!".
23.02.09 - 01.03.09Physikzwergedie ultimative und universale Erklärung für sämtliche Fragen der Technik, Physik... kurzum: für fast alles. Wie entsteht das Licht in der Neonröhre? Physikzwerge rennen so schnell hin und her, dass sie durch die Reibung mit der Luft anfangen zu glühen. Wie funktioniert das Telefon? Physikzwerge sitzen drin und rennen blitzschnell druch die Leitung um sich die Nachrichten einzuprägen und beim Empfänger wieder vorzutragen. Der Notfallplan also für die nächste schwierige Physikfrage: es waren die Physikzwerge!
16.02.09 - 22.02.09Perpetuum Putzileeine Maschine der Physikzwerge, mit der sie ohne großen Arbeitsaufwand sämtliche Flächen von allerlei Flecken bereinigen können. Es basiert auf dem Konzept des Perpetuum Mobiles. (Vielen Dank an Hann0r)
09.02.09 - 15.02.09Geo-Engineeringdas was Wissenschaftler betreiben um künstlich die Umwelt zu schützen. Anstatt die Abholzung des Regenwalds zu stoppen, kippt man beispielsweise Eisen in die Ozeane, um sie zu düngen und dadurch das Algenwachstum zu beschleunigen. Diese sollen dann CO2 absorbieren. Das dadurch "Tote Zonen" entstehen, in denen sonst kein Lebewesen existiert, scheint wiederum niemanden zu interessieren... zum Glück gibts die Wissenschaft ;)
02.02.09 - 08.02.09Reinheitsgebotdie deutsche Kontrolle für ein Getränk das man trinkt, um später die Kontrolle wieder zu verlieren... (Zusammenhang hergestellt von Dr. Eckart von Hirschhausen)
26.01.09 - 01.02.09Apostrophitiseine ernstzunehmende Schreibkrankheit beängstigenden Ausmaßes. Weitere Bezeichnungen sind "Deppenapostroph" oder "Katostroph". Tipp zur Selbsthilfe: Wer Begriffe wie "Einkauf’seck", "Bahnhof’s-Restaurant" oder "Horst’s Imbiss" sieht -> Bitte sofort auf den Boden legen und die Augen mit den Händen verdecken, um größere bleibende Schäden zu vermeiden - Danke.
19.01.09 - 25.01.09Meioseproduktder Humangenetik-Biologische Fachterminus für den Ausdruck "Kind(er)". (Danke an winton!)
12.01.09 - 18.01.09Sonntagsfahrschleicherpersonenkraftwagenbestens in dem Kommentar zu diesem Artikel erklärt
05.01.09 - 11.01.09gesteinblocktein Neologismus der liebenswürdigen Nintendo-Spiele-ins-Deutsche-Übersetzer. "Gesteinblockt" ist man, wenn man von einem Steinblock plattgemacht wurde.
29.12.08 - 04.01.09Entscheidungshelferdas neueste Meisterwerk einer bekannten Verblödungsfabrik für Handyspielereien. Mithilfe eines Zufallsgenerators werden Ja/Nein-Antworten zu wichtigen Fragen des Lebens wie "Soll ich heute Abend lernen?" oder "Soll ich heute Abend feiern gehen?" auf das Handydisplay gezaubert. Wäre ich damals nur mit meinem selbst programmierten Zufallsgenerator und dieser Idee bei besagter Firma angetanzt... ich würde jetzt wohl Millionen verdienen
22.12.08 - 28.12.08Weihnachtspausemanchmal einfach notwendig um sich von Stress zu erholen. Voraussetzung ist natürlich, man geht nicht einkaufen...
15.12.08 - 21.12.08urstein Begriff aus dem DDR-Slang und bedeutet soviel wie "viel" oder "saugeil". Beispiele: "Das ist ja mal urst" oder "Ich verdiene urst viel Kohle".
08.12.08 - 14.12.08Idäfixx0rein Wortgemisch aus der biologischen Familienbezeichnung "idae", dem französischen Ausdruck "idée fixe" für ein Spontaneinfall und dem daraus resultierenden Namen "Idefix" für den asterix-obelixschen Hund, sowie dem aus der Gaming-Szene stammenden Suffix "0r".
01.12.08 - 07.12.08Verpackungsmehrwertwenn die Verpackung mehr wert ist als ihr Inhalt. So zum Bleistiel das Mineralwasser welches ich mir regelmäßig kaufe. Kostet an sich 19 Cent. Die Flasche dazu hat 25 Cent Pfand. Stimmt mich nachdenklich wenn lebensnotwendiges Wasser weniger wert ist als ein Stück dünnwandiger Kunststoff.
24.11.08 - 30.11.08Aggressivitionein neuerfundenes Nomen zu aggressiv, wenn man einen recht beschränkten Wortschatz hat. Oder aber man lässt es eben als Wortneuschröpfung gelten. Heutzutage ist ja alles möglich, nöwa? (zugetragen von HassaDeTempla)
17.11.08 - 23.11.08Analatmungeine Art der Luftaufnahme für diverse Tiere, u.a. für Libellenlarven, Metallpanzerwelse und Schlammpeitzger. Biologen sagen auch gerne "Enddarmatmung" dazu. (zugetragen und wissenschaftlich bestätigt von unserem Biologieexperten Hann0r)
10.11.08 - 16.11.08Stichgriffein Zeichen, das durch einen speziellen Handgriff ein bestimmtes Gesprächsthema startet. So oder so ähnlich zumindest, hehe.
03.11.08 - 09.11.08Paginierungdas, wovon man an Hochschulen spricht, wenn man eigentlich Seitennummerierung meint, aber das ganze auf einem hohen akademischen Klugscheißerniveau tun will.
27.10.08 - 02.11.08Etymologieeine Wissenschaft, in der Vokale gar nichts gelten und Konsonanten nur sehr wenig (meint angeblich Voltaire)
20.10.08 - 26.10.08Abrupter Wortabbruwenn ein Wortteil plötzl nicht mehr vorhan ist. (Ein Danke an den Helfer in der Not)
06.10.08 - 12.10.08Superkallifragilistischexpoalegetischja wohl selbsterklärend.
29.09.08 - 05.10.08S-Bahn-Missionarjemand der mit dir im Schienennahverkehr über Gott und die Bibel sprechen möchte. Oftmals sind die gar nicht so leicht abzuwimmeln. Gibt’s auch in der Ausführung "U-Bahn" und "Straßenbahn" ohne Aufpreis. Unpraktisch wenn man wegen denen den Ausstieg verpasst...
22.09.08 - 28.09.08SMS-GURUein Typ der Leuten via SMS irgendwelche Weisheiten und Antworten verzapfen will... man sollte da mal anrufen und fragen, was für Vollpfosten da eigentlich anrufen.
15.09.08 - 21.09.08Cooling Crystals... nicht "ist"... das SIND komische kleine... Dinger die heutzutage in einer Zahncreme stecken um sie möglichst frisch zu machen. Und zwar SO frisch, dass man sich nur noch in dicken Wintklamotten die Zähne putzen kann, weil die Dinger so unendlich cool sind. Echt krass diese "Cooling Crystals".
08.09.08 - 14.09.08Spectaculatiuseine "Mittelalterbardenband" die ihren Namen an ein Mürbeteiggebäck anlehnt, das in den Spätsommermonaten so langsam wieder die Supermarktregale zu füllen beginnt.
25.08.08 - 31.08.08WdWins Sommerloch gefallen.
18.08.08 - 24.08.08Kacke-Eisein derzeitig immer noch anhaltender Speisetrend in Taipei. Hier klicken für den Beweis
11.08.08 - 17.08.08Innenmeniskusschadendas Ergebnis von exzessivem Skanking... *aua*
04.08.08 - 10.08.08Urlaubdas was das "Wort der Woche" derzeit betreibt.
28.07.08 - 03.08.08Türkieseine Art Türstopperersatz. Einfach nen Haufen an der Tür aufschütten... voilá, fertig ist der Türkies. (Inspiriert von Hann0r)
21.07.08 - 27.07.08Sommerlochdas Phänomen das eintritt, wenn die medialen Berichterstatter kein Material mehr haben weil in der Politik alle Hitzefrei genießen... oder meinetwegen auch ein schottischer See *hust* schlechter Witz *hust*
14.07.08 - 20.07.08Dreitagebarteine Gesichtsfrisur, die in den 80ern u.a. durch Don Johnson berühmt, bzw. salonfähig gemacht wurde. Er stellt pure Männlichkeit dar... zumindest meistens... Abschließend möchte ich zitieren: „Genetisch bedingt kommt [...][der Dreitagebart] allgemein nur bei erwachsenen Männern vor.“ (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/3-Tage-Bart)
07.07.08 - 13.07.08Big Bother(zu deutsch: großer Ärger) nennt man das Phänomen wenn man bei der ähnlich klingenden Sendung auf RTL2 ständig weiterzappt. Diese Ignoranz führt dann dazu, dass zu wenig Menschen mit gutem Geschmack darüber abstimmen welches Gesicht gewinnt und später ständig auf mehreren Programmen läuft... Dabei denken viele, man hätte kein Mitspracherecht wenn es um Schrott im TV geht. Soviel zu Wegschauen und nicht Wählen... (Wort eingebracht von außerhalb der WdW-Redaktion)
30.06.08 - 06.07.08Wollwurstso was ähnliches wie eine Weißwurst... mit weniger Schwarte im Brät, kein Grün, ohne Darm... und sie werden gebraten... und mit Bratensoße gegessen... und Kartoffelsalat dazu.
23.06.08 - 29.06.08Allmächtder Versuch der eingeborenen Franken, die Mächte des Alls zu beschwören.
16.06.08 - 22.06.08Geburtstagsüberraschungwenn man wieder mal von einem, am nächsten Tag stattfindenden, Geburtstag überrascht wird. ("Na mein Sohn? Schon ein hübsches Geschenk für den Geburtstag deiner Mutter?" - "Wie... Geburtstag...?")
09.06.08 - 15.06.08Blanicht nur ein Lückenfüller wenn einem nichts mehr einfällt oder man keine Lust mehr hat, NEIN! "Bla" bezeichnet auch eine metasyntaktische Variable eines Computerprogrammcodes im deutschsprachigen Raum. Nebenbei ist "Bla" sogar eine Kleinstadt im Süden von Mali. Faszinierend, nichwahr...?
02.06.08 - 08.06.08Sonnenallergielästig, wenn man sich bei diesem Wetter dem Sonnenschein hingeben möchte, aber statt gesunder Bräunung nur ungesunde Punkte auf der Haut erhält. Noch lästiger ist es, wenn man als weibliches Individuum Besuch von seinem Freund erhält und dieser unbedingt mit einem im Stadtpark auf einer Decke den Sonnenschein genießen möchte. Pullover und Schatten schaffen Abhilfe.
26.05.08 - 01.06.08Backus-Naur-Formetwas, womit man sich nach einem energiezehrenden Festival nur noch ungern beschäftigt. Für dennoch Interessierte... hmm... ach... fragt doch einfach euren Kumpel Wiki, ich hab keine Lust mehr :P
19.05.08 - 25.05.08Penetranzfäkalie... keine Ahnung. Fragt mich nicht. Lernt man anscheinend im Lehramtsstudium...
12.05.08 - 18.05.08Hunderttausendmillionenvieleein Wort das ein Elektronikdozent neulich erfunden hat, um die Anzahl der Atome in einem Molekülgitter verständlich zu machen.
05.05.08 - 11.05.08Flashmobwenn öffentliche Plätze binnen Sekunden von Menschenmassen überflutet und mit den unterschiedlichsten Events verbunden werden.
28.04.08 - 04.05.08Gsichtslandungdas was sich ’n Admin kürzlich geleistet hat...
21.04.08 - 27.04.08FCKWder Name eines aufstrebenden Hobby-Fussballvereins aus den heimischen Landen. Man beachte das dezent und dennoch genial gewählte Wortspiel. Der Verein belegte beim Devil’s Cup am vergangenen Samstag den sechsten von zehn Plätzen und konnte wieder einmal den Titel "Sieger der Herzen" nach Hause tragen. Nebenbei steht der Begriff auch noch für "Fluorchlorkohlenwasserstoff"... aber nur so am Rande... ;)
14.04.08 - 20.04.08Seelenstripteasewenn man jegliche Hemmungen ablegt und so für alle sichtbar sein Innerstes bloß stellt. (zugetragen von idda )
07.04.08 - 13.04.08SwedeingFolgendes: stell dir vor du hast die von deiner Mutter so sehr geliebten „Vom Winde verweht“-VHS-Kassetten mit irgendnem Schrott überspielt. Jetzt weißt du aber, dass du dir damit ne Menge Ärger eingehandelt hast. Also schnappst du dir ein paar Freunde, spielst das alles lustig in eurem Vorgarten nochmal nach und nimmst es anschließend wieder auf die Kassette auf... dann hast du „geswedet“ (originale, englischsprachige Beschreibung: „re-making something from scratch using whatever you can get your hands on“. Weitere Infos unter: www.bekindmovie.com)
31.03.08 - 06.04.08Datenbankvernichtungscheiße...
24.03.08 - 30.03.08Cerebrale DiarrhoeHirndurchfall: wenn einem schon bei wenig bis garnicht Nachdenken sehr viel unnützes Zeug einfällt. (Vergleichbar mit Durchfall des Verdauungstraktes bei dem man sich auch nur wenig bis garnicht anstrengen muss). Das Gegenteil wäre Cerebrale Obstipation..
17.03.08 - 23.03.08Unendlicher Unwahrscheinlichkeitsdriveein Raumschiffantrieb, der mithilfe von Instochastik und Unwahrscheinlichkeitsfaktoren praktisch jeden Punkt im Universum gleichzeitg durchfliegt... (für detailliertere Informationen bitte Wikipedia oder andere Quellen im Internet befragen ;)
10.03.08 - 16.03.08Testdas Wort das herauskommt wenn man bei "Text" das "x" durch ein "s" ersetzt...
03.03.08 - 09.03.08Durchfallquotedie durchschnittliche Zahl an Durchfallerkrankungen im Jahr...
25.02.08 - 02.03.08Op|por|thun|is|musmit "th" geschrieben die feststellbare Einstellung der Thunfischfischer zum delfinarischen Beifang. "Garantiert Delfinfrei" ist deswegen das Logo, das Tierschützer und Delfinfäns dazu bewegt, stinkende Fischfetzen in Öldosen zu kaufen.
18.02.08 - 24.02.08Milieubehinderungdie Beeinträchtigung durch soziale Verhältnisse... ist wohl ein Neologismus.
11.02.08 - 17.02.08BaumkuchenTeigschicht für Teigschicht im Wechsel zu einem ringförmigen Gebäckerzeugnis angeordnet. Überzogen mit einer feinen Schokoladenschicht. Besonders gesundheitsgefährdend, wenn Außenstehende Mitbewohner über den Besitz eines Solchen informieren.
04.02.08 - 10.02.08Busverfrühungwenn man mal wirklich wo hin muss und einem der Bus an der Haltestelle drei Minuten zu früh vor der Nase davon fährt...
28.01.08 - 03.02.08Bachrauschendas Geräusch, das beim Hangabwärts-Fließen eines Gewässers durch Aufeinanderschlagen energetisch geladener flüssiger H2O-Moleküle entsteht.
21.01.08 - 27.01.08DönerfachverkäuferDer Lebensmittelverkäufer in einem türkischen Spezialitätenrestaurant. Verwendet natürlich ausschließlich Fleisch aus Halal-Schlachtung.
14.01.08 - 20.01.08HalalGeschächtetes Putenfleisch, das normalerweise für Döner verwendet werden sollte.