Der Blog des Goldseelchen-Verlags
für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags

Philosophie

Weit gedacht, bei Tag, bei Nacht...

Nachdenken über konstruierte Umwelten

Wie erschaffe ich meine Welt?

„Ich schaffe mir die Welt, wiede-wiede-wie sie mir gefällt...“, so besingt Pippi Langstrumpf kindlich-leicht den Konstruktivismus ihrer Umgebung. Was sie will, geschieht. Wer nicht nach ihren Ideen spielt, ist doof. Die besten Freunde Thomas und Annika nehmen willig bei allem Blödsinn teil. Schließlich hat Pippi die besten Ideen – und das größte Selbstbewusstsein.  [Artikel lesen]

Uli am 13.02.2010

Hat konfessioneller Religionsunterricht eine Zukunft?

Die letztgültige Wahrheit

In Berlin ist er schon abgeschafft, der konfessionelle Religionsunterricht. Dieser Essay beschäftigt sich damit, ob er generell in Deutschland zukunftsfähig ist.  [Artikel lesen]

Uli am 30.09.2009 (Ein Kommentar)