Der Blog des Goldseelchen-Verlags
für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags für Tagfalter und Nachtdenker

Der Blog des Goldseelchen-Verlags



Zwei Zugaben!


Fotograf: Matyes
 (© Eckdose)


Fotograf: Matyes
 (© Eckdose)

Theater im Innenhof

Zwei weitere Termine für das Theaterstück

Studierende der Berufsfachschule für Musik spielen Theater. "Iphigenie Königskind" von Pauline Mol. Einstudierung: Susanne Fischer am 13.07.07 um 21.00 Uhr im Innenhof der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl. Eintritt frei.

Im Innenhof der Schule findet am Fr. 13.7. und Di. 17.7. eine für die BfSM neue Form von Veranstaltung statt, nämlich Theater mit Studierenden der Schule unter Leitung von Susanne Fischer (Schauspielerin am Landestheater), IPHIGENIE KÖNIGSKIND von der Niederländerin Pauline Mol.

Das Stück hat die alte griechische Geschichte von Euripides IPHIGENIE IN AULISzur Grundlage: die Griechen wollen die geraubte, schöne Helena aus Troja zurückholen, doch die Schiffe können nicht segeln, denn sie haben keinen Wind. Die Göttin Artemis will ihnen helfen, doch nur, wenn das Königskind Iphigenie dafür geopfert wird.

Diesen dramatischen Inhalt hat Pauline Mol mit knapper, klarer und moderner Sprache in eine völlig spritzige und berührende Fassung gebracht. Ein Stück für Jugendliche und Erwachsene.

Berufsfachschule für Musik:

"Selbstverständlich wird dazu Bühnenmusik durch unsere Studierenden aufgeführt."

"Entstanden ist diese Idee innerhalb unserer Gesangsausbildung: die Schülerinnen sollten Erfahrungen auch in der szenischen Darstellung sammeln können."

"Deshalb ist dies eine besondere Premiere für uns, da hier zum ersten Mal mit Studierenden unserer Berufsfachschule Theater gemacht wird."

Theater im Innenhof

Zwei weitere Termine für das Theaterstück

Studierende der Berufsfachschule für Musik spielen Theater. "Iphigenie Königskind" von Pauline Mol. Einstudierung: Susanne Fischer am 13.07.07 um 21.00 Uhr im Innenhof der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl. Eintritt frei.

Im Innenhof der Schule findet am Fr. 13.7. und Di. 17.7. eine für die BfSM neue Form von Veranstaltung statt, nämlich Theater mit Studierenden der Schule unter Leitung von Susanne Fischer (Schauspielerin am Landestheater), IPHIGENIE KÖNIGSKIND von der Niederländerin Pauline Mol.

Das Stück hat die alte griechische Geschichte von Euripides IPHIGENIE IN AULISzur Grundlage: die Griechen wollen die geraubte, schöne Helena aus Troja zurückholen, doch die Schiffe können nicht segeln, denn sie haben keinen Wind. Die Göttin Artemis will ihnen helfen, doch nur, wenn das Königskind Iphigenie dafür geopfert wird.

Diesen dramatischen Inhalt hat Pauline Mol mit knapper, klarer und moderner Sprache in eine völlig spritzige und berührende Fassung gebracht. Ein Stück für Jugendliche und Erwachsene.

Berufsfachschule für Musik:

"Selbstverständlich wird dazu Bühnenmusik durch unsere Studierenden aufgeführt."

"Entstanden ist diese Idee innerhalb unserer Gesangsausbildung: die Schülerinnen sollten Erfahrungen auch in der szenischen Darstellung sammeln können."

"Deshalb ist dies eine besondere Premiere für uns, da hier zum ersten Mal mit Studierenden unserer Berufsfachschule Theater gemacht wird."

Matyes in MAT: KunstKultur am 11.07.2007 um 10.53 Uhr

 Drucken | 

Auch ansehen: